Humer Bau GmbH
SIRO – Sicherheitsunternehmen Rohrhuber e.U.

BRANDMELDEANLAGEN

Brandmeldeanlagen und Rauchmelder von SIRO

Ob Verwaltungsgebäude, Produktionsstätte, Rechenzentrum oder andere Unternehmensbereiche, überall gibt es besondere Werte, die vor Brand geschützt werden müssen. In erster Linie geht es um den Schutz von Menschen und Betriebseinrichtungen, jedoch auch um den Erhalt immaterieller Werte wie zum Beispiel Marktpräsenz oder Lieferfähigkeit. Deren Verlust kann oftmals existenzbedrohend sein.

Schützen Sie sich vor Brand mit Brandmeldeanlagen und Rauchmeldern!

So müssen nach einem Großbrand in etwa 40 % der Unternehmen aufgeben und weitere 30 % schließen innerhalb der nächsten drei Jahre, weil der Schaden wirtschaftlich nicht verkraftet wird.

Mit unseren Brandmeldeanlagen wird der Brand bereits in der Entstehungsphase entdeckt und bekämpft: Die automatischen Brand- und Rauchmelder erkennen den Brand bei verschiedenen räumlichen Gegebenheiten und Brandentwicklungen.

Brandwarnanlage HIFIRE 4100

DER EINFACHE WEG ZUM DIN-KONFORMEN BRANDSCHUTZ

Die Brandwarnanlage hifire 4100 ist speziell auf die An-forderungen der Norm DIN VDE V 0826-2 ausgerichtet. Diese regelt den Aufbau und Betrieb von Systemen zur Branderkennung für „kleine Sonderbauten“ wie beispielsweise Kindertagesstätten, Hotels bis 60 Betten, Heime oder Schulen. Die hifire 4100 stellt eine effiziente und wirtschaftliche Lösung für diese Anforderungen dar. Dank des durchdachten Konzepts können Komponenten via Draht oder Funk (auch in Kombination) mit der Anlage verbunden werden. Unterschiedliche Melder-typen in Loop- oder Funktechnik ermöglichen die leichte und flexible Integration besonders in Bestandsbauten. Neben den Richtlinien der DIN VDE V 0826-2 entspricht die Brandwarnanlage auch den Bestimmungen der DIN EN 54 sowie der BHE Hausalarmrichtlinie Typ A/B.

Zertifizierung gilt für Deutschland! Einbau in Österreich nur bei freiwilliger Errichtung einer Brandmeldeanlage!

Slide
Sie haben Fragen?
WIR BERATEN SIE GERNE!
Slide