Zutrittskontrollsysteme

Ihr Zutrittskontrollsysteme von SIRO aus Marchtrenk

Für Unternehmen ist es wichtig, sich und ihre Mitarbeiter vor ungebetenen Gästen zu schützen.

Dies kann durch eine Vielzahl von Maßnahmen erfolgen, wobei den besten Schutz ein intelligentes Zutrittskontrollsystem bietet. Ein solches System gewährt Mitarbeitern und angemeldeten Besuchern Zugang, unerwünschten Personen wird jedoch der Zutritt verweigert.

Das Zutrittskontrollsystem als flexibles, vielseitiges System

Das Zutrittskontrollsystem ist ein flexibles, vielseitiges System, mit dem auch die Alarmanlage ein – und ausgeschaltet werden kann. Für die Eingabe berührungsloser, elektronischer Schlüssel und Zahlencodes stehen hochwertige Eingabegeräte zur Verfügung.

Das Zutrittskontrollsystem kann als einfache Kontrolleinrichtung über Zutrittskontrolle mit Türüberwachung bis hin zu komplexer Zutrittskontrolle mit kombinierter Bedienung der Alarmanlage eingesetzt werden. Da die Systemanerkennung vom VdS sowohl für die Zutrittskontrolle als auch für die Einbruchmeldetechnik jeweils die höchste Sicherheitsklasse  einschließt, sind den Einsatzmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Berechtigte Personen, Daten und Firmen-Know-how werden geschützt sowie allfällige Arbeitsabläufe vereinfacht.



Zutrittskontrollsysteme – Produkte

Zu unseren Produkten zählen wir Zutrittsleser, Code-Eingabegeräte und biometrische Zutrittssysteme, sprich: Medien zur Identifikation von Personen.

So können wir Ihnen und Ihrem Unternehmen maßgeschneiderte Zutrittssysteme, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen, anbieten.

Die Eingabegeräte oder kurz „Leser“ verwenden moderne RFID–Technik zur Eingabe berührungsloser Schlüssel. Die Kombileser enthalten außerdem eine hochwertige Ziffern-Tastatur mit Tasten aus Edelstahl.

Mit dem Fingerprintleser wird statt eines RFID-Schlüssels der Fingerabdruck einer Person als Berechtigung verwendet. Der Fingerabdruck stellt sicher, dass es sich wirklich um die berechtigte Person handelt und nicht um deren Schlüssel, der möglicherweise weitergegeben oder gestohlen wurde. Da kein Schlüssel oder Ausweis benötigt wird, kann dieser auch nicht verloren gehen oder vergessen werden. Der Fingerprintleser bietet damit ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort.

Elektronische Schließzylinder werden für das Ver- und Entriegeln der Tür verwendet und sind Bestandteil der Alarmanlage. Dadurch entfallen zusätzliche Sperrelemente, die bei scharfer Einbruchmeldeanlage das versehentliche Betreten der gesicherten Bereiche verhindern.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung – Ihr Rene Rohrhuber

Lassen Sie sich von uns bezüglich der neusten Sicherheitstechnik und Zutrittskontrollsystemen beraten und profitieren auch Sie von den Vorteilen, die Ihnen SIRO bietet.

Zutrittskontrollsysteme von SIRO – Sicherheitsunternehmen aus Oberösterreich – Ihr Partner für Ihre Sicherheit.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer +43 7243 20902 oder schicken Sie Ihre Anfrage!